Unsere Winterwanderung am 05.01.2014

Die vor einigen Jahren ins Leben gerufene „Speck muss weg“-Wanderung, von unseren Camper-Hunderern (dieses Mal von unserem D. H. aus H.) stets organisiert und ausgeführt, wurde auch heuer wieder sehr gut angenommen.
Bei zuerst noch erträglichem Wetter trafen wir uns in Heilsbronn am Bahnhof, um dann einen Rundweg in östliche Richtung zu marschieren. Nach kurzer Wanderzeit wurde das Wetter immer heftiger (besch……), zu Kälte und Wind gesellte sich auch noch Regen. Aber uns hartgesottene Camper macht dies ja nicht wirklich was aus. Selbst unsere Familie mit Kinderwagen hielt bei Betonstraßen und später matschigen Feld- und Waldwegen tapfer mit.
Angekommen an unserer Mittelstation, nahe der Kläranlage, wurden alle mit warmen Getränk, heuer erstmals Kakao oder Kakao-Jägermeister und dazu Lebkuchen, versorgt. Ein „Danke“ unserem M. K., der sich immer wieder bereit erklärt die Versorgung und Stärkung zu übernehmen.
Nach dieser kurzen Rast gings wieder weiter nach Heilsbronn, wo wir uns alle im Gasthaus „Adler“ zum gemeinsamen Mittagessen niederließen. Es wurden 56 Essen (nicht alles Läufer) gezählt. Man höre und staune, auch unser kleiner Jens nahm seine Mama bei der Hand und besuchte uns in der Kneipe. Nach unserem obligatorischen Wichteln konnte dann jeder auf eigene Haftung wieder nach Hause fahren oder gehen.
Da es mal wieder eine gelungene Wanderung war, werden wir uns auch nächstes Jahr wieder aufmachen wenn es heißt „Speck muss weg“.

An dieser Stelle ein herzliches Danke an alle Organisatoren und Helfer.

Euer Luther

 

Dieser Beitrag wurde unter 2014 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.